2. Kongress für Hochsensibilität in Deutschland

Frühjahr/Sommer 2020 im Norden von Deutschland

 

Fachtage

 
 
 
Wissenschaftsforum, Austauschforen, Praxis-Camps und Netzwerk-Night
 
Wissenschaftler, Psychologen, Therpeuten, Ärzte, Pädagogen, Coaches und Berater
 

Unternehmensforum

 
 
 
Netzwerk-Night, Praxis-Camps, Diskussionsrunden, Vorträge und Workshops
 
Führungskräfte, HR-Manager, Personalentwickler, Consultants, Gesundheitsbeauftragte
 

Inspiration Day

 
 
 
Vorträge, Workshops, Kinderprogramm, Bücherstand und Ruheraum
 
für alle Interessierten sowie hochsensible Frauen, Männer, Teenager und Kinder
 

   

 

 

 


 

Impressionen vom 1. Kongress für Hochsensibilität 2017

 

170 TeilnehmerInnen haben sich am 30. Juni und 1. Juli 2017 in der Lüneburger Heide ausgetauscht, miteinander diskutiert, Ideen entwickelt und Neues erfahren. Der 1. Kongress für Hochsensibilität in Deutschland klingt nach – sowohl bei den TeilnehmerInnen und Mitwirkenden als auch beim Kongress-Team.

 

Bildnachweis: Design- und Werbeagentur kreani – Telke Nieter