2 von 10: Teambuilding by diversity

 

Hochsensibilität – die Ressource in Unternehmen

Stärkenorientierung ist schon lange kein Neuland mehr. Und doch gibt es Stärken, die als solche nicht (an)erkannt werden. Zum Beispiel, die Fähigkeit, sensibel zu sein. Sensibilität steht im Ruf ein Störfaktor zu sein oder wird gar mit Esoterik in Verbindung gebracht und geächtet. Und das, obwohl Wissenschaftler davon ausgehen, dass ca. 15-20 Prozent der Menschen hochsensibel sind und somit Reize aus ihrer Umwelt intensiver wahrnehmen und tiefer verarbeiten. Das bringt sowohl Herausforderungen als auch Potenziale mit sich.

Wer Hochsensibilität erkennt, annimmt und richtig versteht, kann die hohe Wahrnehmungsfähigkeit als Begabung und wertvolle Fähigkeit im Sinne der Diversität betrachten. Für Menschen und Unternehmen ist das ein Gewinn auf ganzer Linie, wenn es darum geht, Ressourcen sinnvoll zu nutzen. Mit dem Wissen über Hochsensibilität können Unternehmen und Mitarbeiter bewusst Begabungen erkennen und sensible Potenziale für alle zum Besten nutzen.

.

Potenziale für Organisationen im Überblick

  • unerkannte Fähigkeiten erkennen und fördern
  • Stärkenorientierung als festen Bestandteil im Personalmanagement begreifen
  • sensible Fähigkeiten als Ressource nutzen statt verschwenden
  • Diversity-Effekt: Teams mit verschiedenen Persönlichkeiten sind stärker und erfolgreicher
  • natürliche Prävention durch stärkenbasierte Aufgabenverteilung (Stressminderung)
  • Produktivität steigern
  • konstruktive Wirkung von Wertschätzung und Vertrauen erleben
  • Arbeitszeit flexibilisieren, Rückzugsräume schaffen und entspannte Pausenkultur etablieren
  • Mitarbeiter binden, Fehlzeiten und Fluktuation mindern
  • individuelle Begabungen sinnvoll nutzen
  • positive Effekte auf Arbeitsatmosphäre und Miteinander schaffen

 

Hochsensible Performer – Lotsen in Zeiten des Wandels

Menschen, die eine hohe Wahrnehmung haben, sind wie Seismographen für Veränderungen. Sie sehen Details und behalten parallel das Ganze im Blick, haben einen hohen Anspruch an Qualität, denken stark vernetzt und haben eine hohe Intuition, empathisch Fähigkeiten sowie ein gutes Gespür für Menschen. Entdecken Sie diese Fähigkeiten, erkennen und fördern Sie hochsensible Mitarbeiter und nutzen Sie die sensibel-starken Potenziale für die Entwicklung von Mitarbeitern, Führungskräften und Organisation.

 

 

Der Kongress hat sich zum Ziel gesetzt, die Ressource Hochsensibilität bekannt und nutzbar zu machen. Zu diesem Zweck vernetzen wir Forscher, Wissenschaftler, Trainer und Coaches, die sich zu diesem Thema auseinandersetzen wollen. Wir zeigen hochsensiblen Menschen, wie sie ihre Wahrnehmungsbegabung entdecken und mit ihr umgehen lernen. Und wir haben ein spezielles Programm für Führungskräfte und Mitarbeiter in Unternehmen geschaffen, um für alle gemeinsam das Optimum an Wirtschaftlichkeit und Gesundheit ans Licht zu bringen.

 

 

Wählen Sie unter folgenden Optionen

 

 

Email this to someonePrint this pagePin on PinterestShare on Google+Share on LinkedInTweet about this on Twitter
Share on Facebook