Newsroom

 

Aktuelle BeiträgeSeite 2Ältere

Petra Tomschi – Vortrag „ADHS und/oder Hochsensibilität?“ und Co-Moderation beim Open Space

Die berufliche Seite   Seit 2002 ist Petra Tomschi mit ins² beratung+coaching als Beraterin für Unternehmen und Privatpersonen selbständig tätig. Die Berufsausbildung zur Diplom-Psychologin, verschiedene Führungspositionen in der Wirtschaft und verschiedene mehrjährige Fortbildungen qualifizieren sie für das breite Angebotsspektrum. In den Jahren ihrer Berufstätigkeit konnte sie ganz unterschiedliche Charaktere kennen und achten lernen. Sie hat…

0 comments

Ganz normal hochsensibel

Erster Kongress für Hochsensibilität in Deutschland Schneverdingen/Hamburg/Hannover: Am 30. Juni und 1. Juli 2017 findet der erste Kongress für Hochsensibilität in Deutschland in der Lüneburger Heide statt. Die Veranstaltung richtet sich sowohl an Wissenschaftler und Fachleute als auch an Menschen, die hochsensibel sind oder sich über das Thema informieren wollen. Verschiedene Studien weisen bereits seit…

0 comments

Kongress-Videothek: Botschafen unserer Referenten, Speaker und Teilnehmer

0 comments

Kiran Hug – Wissenschaftlerin mit Forschungsschwerpunkt Hochsensibilität und Prozesse der visuellen Aufmerksamkeit

Kiran Katharina Hug, Jahrgang 1989, studiert klinische Psychologie und Neurowissenschaften an der Universität Basel und arbeitet seit 2014 in der Forschungsgruppe „Meditation, Achtsamkeit und Neurophysiologie“ der Sektion komplementärmedizinische Evaluationsforschung an der psychosomatischen Klinik des Uniklinikums Freiburg im Breisgau.   Schon seit einigen Jahren interessiert sie sich für das Thema Hochsensibilität. Im Rahmen ihrer Masterarbeit setzt…

0 comments

Sylvia Harke – Video-Vortrag und Liveschaltung: Hochsensibilität in sozialen, therapeutischen und pädagogischen Berufen

„Hochsensibilität ist eine vielschichtige Begabung, die nicht so recht in unsere reizüberflutete, moderne Zeit hineinzupassen scheint. Durch Selbsterkenntnis und Selbstannahme kann diese natürliche Gabe zum Blühen kommen und wertvolle Früchte für die Welt tragen.“   Vita Sylvia Harke   Berufliches Profil Sylvia Harke (*1978) ist Diplom Psychologin, Coach, Autorin und Expertin für Hochsensibilität. Durch ihre…

0 comments

Daniel Panetta – Moderation Wissenschaftsforum und Vortrag Hochsensibilität in Beruf und Führung

Daniel Panetta, Wirtschaftspsychologe, Experte für Leadership und Change und Inhaber der Consult&TrainingUnit   Moderator des Wissenschaftsforums am 30. Juni 2017 und Referent am 1. Juli zum Thema „Hochsensibilität in Beruf und Führung“   Daniel Panetta, Jahrgang 1984, ist Wirtschaftspsychologe und als Inhaber einer systemischen Organisationsberatung in der Führungskräfteentwicklung, im Bereich Change Management und als Mediator…

0 comments

GABAL Verlag – Medienkooperation

  GABAL. DEIN VERLAG. Ja, stimmt! Als Autorin von „Zart im Nehmen“ und Initiatorin des Kongresses für Hochsensibilität kann ich das absolut bestätigen. Der GABAL Verlag ist mein Verlag und ich bedanke mich im Namen des gesamten Kongressteams herzlich für die Kooperation und die Unterstützung beim Marketing des Kongresses.    Motivierend, sympathisch, pragmatisch – so…

0 comments

Kooperation mit brand eins Verlag

  Als es darum ging, welche Medienpartner wir für den Kongress mit ins Boot holen wollen, gab es mehrere Menschen, die uns das Wirtschaftsmagazin „brand eins“ empfohlen haben. Als schreibender Mensch kenne ich das monatliche Wirtschaftsmagazin, das jeden Monat ein Schwerpunktthema beleuchtet und ging voller Elan in den Kontakt. Und traf auf freundliche, klare Menschen,…

0 comments

Medienkooperation mit managerSeminare

  Der 1. Kongress für Hochsensibilität in Deutschland und „managerSeminare“ haben eine Medienkooperation. Das Magazin berichtet jeden Monat über alles, was Führungskräfte wissen und können müssen, um ihr Know-how und ihre Kompetenzen aktuell zu halten.   Der managerSeminare Verlag verlegt außerdem die Zeitschrift Training aktuell, organisiert die Peterberger Trainertage und bietet Bücher, Bildung und Produkte…

0 comments
Informations- und Forschungsverbund Hochsensibilität e.V.

Hochsensibilität: Wertvolles Wissen über feinfühlige Menschen

20 Jahre Forschung, 10 Jahre Informations- und Forschungsverbund und jetzt der 1. Kongress für Hochsensibilität in Deutschland   Wissenschaftliche Studien weisen bereits seit über 20 Jahren darauf hin, dass 15-20 Prozent der Menschen Reize intensiver wahrnehmen als andere. In diesem Jahr sind in Deutschland zum Thema Hochsensibilität gleich zwei Jubiläen und eine Premiere zu feiern…

0 comments

Bettina Wistuba – Achtsamkeit für Kinder und Naturprogramm

Bettina Wistuba leitet beim Inspiration Day den Workshop zum Thema Achtsamkeit für Kinder und gestaltet am Nachmittag das Naturprogramm für den Nachwuchs.    VITA BETTINA WISTUBA Bettina Wistuba geboren 1972 in Schwerin lebt und arbeitet in Hamburg. Sie ist verheiratet und hat einen einen Sohn. Kreativität und Achtsamkeit aber auch ein kaum zu stillender Wissensdurst waren…

0 comments

Kathrin Sohst – Vortrag: „Hochsensibilität in Führung und Beruf“ und „Hochsensibilität im Unternehmensdialog“

Kongress-Initiatorin, Beraterin, Autorin und Botschafterin für Hochsensibilität   Kathrin Sohst setzt sich als Beraterin, Coach und Rednerin für Aufklärung und eine größere Bekanntheit von Hochsensibilität ein und versteht sich selbst als Botschafterin für das Thema. Ihr Ziel ist es, Wissenschaftler, Praktiker und Hochsensible zu vernetzen und damit die Stärkenorientierung in Bildung, Ausbildung, Studium, Beruf und Arbeitswelt…

0 comments

Ulrike Hensel – Workshop: Hochsensible Menschen im Coaching

Ulrike Hensel, Expertin für Hochsensibilität und Coach für Hochsensible   Workshop „Hochsensible Menschen im Coaching“ am 1. Juli 2017   Im Workshop „Hochsensible Menschen im Coaching“ wird im Überblick auf fünf typische Fragestellungen eingegangen, die HSP mit ins Coaching bringen: Sich als HSP entdecken und dann? Wie Stärken besser nutzen, wie mit Schwächen umgehen? Wie…

0 comments

Georg Parlow – Keynote am 30. Juni 2017

Bestsellerautor, Coach, Obmann des Vereins „zartbesaitet“ in Österreich, Seelsorger, Headhunter, (…) und Keynote-Speaker auf dem 1. Kongress für Hochsensibilität in Deutschland   Georg Parlow hat bereits 2003 ein Buch geschrieben, das eines der ersten im deutschsprachigen Raum zum Thema Hochsensibilität war. Der Titel: „zart besaitet“ – heute ein Bestseller. Viele hochsensible Menschen sind über sein Buch…

0 comments

Inspiration Day zum Thema Hochsensibilität in Schneverdingen

Vorträge, Workshops und Begegnungen für feinfühlige Menschen Am 1. Juli 2017 können sich hochsensible Menschen und ihre Familien im Rahmen des ersten Kongresses für Hochsensibilität in Deutschland zum Thema informieren, neue Erkenntnisse gewinnen und sich mit anderen Besuchern austauschen.   Der Inspiration Day findet am 1. Juli 2017 in der Lüneburger Heide im Hotel Camp…

0 comments

Patrice Wyrsch – Wissenschaftler mit Forschungsschwerpunkt Neurosensitivität im Unternehmenskontext

Patrice Wyrsch – Betriebsökonom und Doktorand am Institut für Organisation und Personal der Universität Bern   Patrice Wyrsch, Jahrgang 1987, ist Doktorand am Institut für Organisation und Personal der Universität Bern mit Forschungsschwerpunkt Neurosensitivität im Unternehmenskontext. Er studierte Betriebswirtschaftslehre und Allgemeine Ökologie (Bachelor) sowie Management (Master) an der Universität Bern. Dank seiner Masterarbeit, welche als…

0 comments

Marion Stöckle – Interaktiver Vortrag: Mentaltraining für hochsensible Menschen

Marion Stöckle – Expertin für mentale Stärke   Als Coach und Trainerin berät Marion Stöckle Unternehmen, Führungskräfte und Privatpersonen und unterstützt sie mit ganzheitlichen Programmen und Workshops.   Seit 2000 ist sie zertifizierte Mentaltrainerin. Hinzu kamen eine pädagogische Ausbildung und umfassende Weiterbildungen, etwa auf den Gebieten Wirtschaftspsychologie und Persönlichkeitsentwicklung, NLP und Gesprächsführung sowie Kinesiologie und…

0 comments

Brigitte Küster (ehemals Schorr) – Vortrag: Kompetenzorientierte Persönlichkeitsentwicklung

Für den Inspiration-Day des Kongresses am 1. Juli 2017 konnten wir Brigitte Küster, ehemals Schorr, für einen Vortrag zum Thema „Kompetenzorientierte Persönlichkeitsentwicklung“ mit dem Fokus auf hochsensible Menschen gewinnen. Brigitte Küster wird in ihrem Vortrag ein neues Konzept vorstellen, dass sie aus ihrer langjährigen Arbeit als Beraterin für Hochsensibilität und Leiterin des Instituts für Hochsensibilität in der Schweiz…

0 comments

Eliane Reichardt – Workshop: Hochsensibilität, Hochbegabung und Potenzialorientierung

Eliane Reichardt, Jahrgang 1959, arbeitete viele Jahre als freie Beraterin in den Bereichen Unternehmensführung und Personalentwicklung. Ob im Gesundheitswesen, im Versand-, Groß- und Einzelhandel, in der Gastronomie, der Beratungsbranche oder im Bildungswesen – immer stand sie im direkten Kontakt mit Menschen, um sie in ihrer persönlichen und beruflichen Entwicklung zu fördern. Als Eliane Reichardt dann…

0 comments

Dorothee Zapke – Workshop: „Sichtbarkeit und Präsenz für hochsensible Menschen“

Vita Dorothee Zapke   Dorothee Zapke ist Expertin für unmittelbare Kommunikation. Als Dozentin, Trainerin und Coach ist sie tätig für Mitarbeiter in Industriekonzernen, mittelständischen Unternehmen, Hochschulen und für individuelle Klienten. Ihre Kernthemen sind die persönliche Stimm- und Körperpräsenz sowie die Dynamik von Eigen- und Fremdwahrnehmung in der Kommunikation. Nach ihrer Einschätzung bildet das Potential hochsensibler…

1 comment

Stefan Sohst – Workshop Emotionale Souveränität – entspannt mit Gefühlen umgehen

Keynote-Speaker, Trainer, Coach und Founder of Emotional Leadership   Seine Fähigkeit seine Emotionalität empathisch zu leben, macht ihn zum „Begeisterungs-Träger“. Seine Leidenschaft ist die menschliche Tiefe, die so viel bisher häufig ungenutzte Kraft zur Verfügung stellt.   Effizienz hat etwas mit Lebensqualität zu tun. Die Kultur, in der wir zusammen arbeiten, entscheidet über die Nachhaltigkeit…

0 comments

Christoph Theile – Workshop: Emotionale Souveränität – entspannt mit Gefühlen umgehen und Moderation „Hochsensibilität im Unternehmensdialog“

Keynote-Speaker, Trainer, Coach und Founder of Emotional Leadership   Seine langjährige Erfahrung im Bereich Führungskräfteentwicklung und Business Coaching garantiert, dass die Trainings so praxisnah und erlebnisreich sind, dass Führungs- verantwortliche für ihre tägliche Arbeit den größten Nutzen daraus ziehen. Wie ein roter Faden zieht sich das Thema Stärkenorientierung durch alle Trainings und Coachings. Jeder Teilnehmer lernt seine…

0 comments

Janine Bonk – Workshop: Meditation – Weg zur Ruhe

Janine Bonk begleitet Menschen auf ihrem ‘Weg zur Ruhe‘ und ist spezialisiert auf Meditation und Hochsensibilität.   Workshopbeschreibung – MEDITATION – WEG ZUR RUHE   Den Weg zur Ruhe mitten im Leben finden ist eine Sehnsucht, die uns alle antreibt. Häufig verlangt der Alltag viel von uns, die Termindichte erhöht sich stetig und Raum für…

0 comments

Reimar Lüngen – Vortrag: Was ist Hochsensibilität? Herausforderungen, Stärken, Ausblick

Beruflichen Wandel meistern – Berufungscoach für Hochsensible   Kurzbeschreibung des Vortrags: Was ist Hochsensibilität? Herausforderungen, Stärken, Ausblick   Der Vortrag zeigt anhand eines Wahrnehmungsmodells auf, wie Hochsensibilität „funktioniert“, welche Stärken daraus entstehen, und was Hochsensible tun können, um mit ihrer Wahrnehmungsgabe nicht nur gut, sondern auch produktiv zu leben. Ein Ausblick in die sich derzeit…

1 comment

Martin Bertsch – Netzwerk und Vision Dachverband

Martin Bertsch ist seit 2008 selbständig tätig und Geschäftsführer der Visions Schmiede in Bern. Der berufliche Bildungsweg umfasst Ausbildungen zum dipl. Primarlehrer, Sozialarbeiter FH und Weiterbildungen unter anderem im Bereich Körperzentrierte Psychologische Beratung IKP, Ganzheitlich Integrative Atemtherapie und NLP-Kurse bis zum Master-Level.    Martin Bertsch ist Mitglied des Schweizerischen Berufsverbandes für Coaching, Supervision und Organisationsberatung…

0 comments

1. Kongress für Hochsensibilität in Deutschland

Hochsensibilität in Wissenschaft, Praxis, Beruf und Alltag   Am 30. Juni und 1. Juli 2017 findet in der Lüneburger Heide im Hotel Camp Reinsehlen bei Schneverdingen der 1. Kongress für Hochsensibilität Deutschlands statt. Das Organisationsteam rund um die Kongress-Initiatorin, Autorin und Beraterin Kathrin Sohst lädt Wissenschaftler, Fach- und Privatleute, Coaches, Ärzte, Psychotherapeuten und Vertreter aus…

0 comments
Informations- und Forschungsverbund Hochsensibilität e.V.

Der IFHS (Informations- und Forschungsverbund Hochsensibilität) ist Sponsor des Kongresses

Seit 10 Jahren ist der Informations- und Forschungsverbund Hochsensibilität e. V. (IFHS) aktiv. Er wurde von Dr. Michael Jack gegründet und hat aktuell ca. 400 Mitglieder. Der IFHS sammelt Informationen zum Thema Hochsensibilität, betriebt Öffentlichkeitsarbeit, unterstützt hierzu forschende Wissenschaftler und hilft hochsensiblen Menschen, die Rat suchen. In der Kategorie „Kontakte vor Ort“ findet sich eine Liste von…

0 comments

Henrik Langholf – Moderator des Open Space beim Fachkongress

Henrik Langholf – Zukunfsmoderator, Berater für Change Management und Autor   Als erfahrener Moderator von Open Space Formaten freut Henrik Langholf sich darauf, gemeinsam mit Petra Tomschi das Open Space Forum „Hochsensibilität: Problem oder Potenzial?“ auf dem Kongress zu moderieren. Die Qualitäten der Open Space Methode: Essentielle Fragen im Fokus, Mut, Authentizität, Selbstorganisation, das Wecken…

0 comments

Gesichter des Kongresses

Engagement für eine Welt, in der Andersartigkeit als Vielfalt wahrgenommen wird. Wir freuen uns auf ein wundervolles Sommer-Event in der Lünburger Heide.

0 comments

Menschen sind anders

Andersartigkeit schien in der Vergangenheit ein Problem in der Kooperation. Heute wissen wir, Andersartigkeit bringt andersartige Stärken hervor. Hochsensibilität ist eine Wahrnehmungsbegabung. Unsere Aufgabe: Diese Begabung wie selbstverständliche in unser gesellschaftliches und wirtschaftliches Leben zu integrieren.

0 comments

Barbara Messer – Keynote am 2. Kongresstag

Barbara Messer – revolutionär und alles, außer gewöhnlich   Spricht man in gängigen Mustern, so ist Barbara Messer Trainerin, Rednerin, Coach und Schriftstellerin. Dabei ist sie so revolutionär, dass sie sich selbst immer wieder neu erfindet – und noch viel mehr: ein lebendiges Modell für Mut, innere Freiheit und Resilienz. Sie gilt als Leuchtturm und…

0 comments

Dr. Sandra Konrad – Wissenschaftlerin mit Forschungsschwerpunkt Hochsensibilität und höhere sensorische Verarbeitungssensitivität, Eye-Tracking, biopsychologische Persönlichkeitseigenschaften

Dr. phil. Dipl.-Psych. Sandra Konrad ist mit ihrer Doktorarbeit zum Thema SPS eine führende Wissenschaftlerin für Hochsensibilität in Deutschland.   Die Diplom-Psychologin hat im Herbst 2016 ihre Promotion zum Thema „Sensory Processing Sensitivity (SPS) – Messung, Validierung, konzeptuelle Einbindung und klinische Befunde“ an der Helmut-Schmidt-Universität/Universität der Bundeswehr Hamburg erfolgreich abgeschlossen. Ihre Forschungsschwerpunkte sind Hochsensibilität und höhere…

0 comments

Dr. Michael Jack – Moderation der wissenschaftlichen Gesprächsrunde

Dr. Michael Jack, Präsident des Informations- und Forschungsverbundes Hochsensibilität IFHSBeitrag ansehen e.V.   Moderator der Gesprächsrunde „Neues aus der Wissenschaft“ am 1. Juli 2017   Dr. Michael Jack, Jahrgang 1981, ist promovierter Volljurist und heute als Rechtanwalt tätig. 2007 gründete er nach seinem ersten juristischen Staatsexamen den Informations- und Forschungsverbund Hochsensibilität – zu finden unter www.hochsensibel.org. Der…

0 comments

Medienkooperation mit PSYCHOLOGIE BRINGT DICH WEITER

Es gibt Neuigkeiten: Der 1. Kongress für Hochsensibilität in Deutschland und „PSYCHOLOGIE BRINGT DICH WEITER“ haben eine Medienkooperation vereinbart. Das Magazin ist ein Erfolgstitel aus den Niederlanden, den es seit 2016 jetzt auch in Deutschland gibt. Das Psychologie-Magazin erscheint alle zwei Monate bei Inspiring Network, dem Verlag, der auch „emotion“, „emotion slow“, „Hohe Luft“ und…

0 comments

Teresa Tillmann – Wissenschaftlerin mit Forschungsschwerpunkt Hochsensibilität und Arbeitsbelastung

Teresa Tillmann ist Erziehungswissenschaftlerin, Psychologin und Doktorandin am Lehrstuhl für Schulpädagogik an der LMU München   Vortrag zum Thema Hochsensibilität + Stress = Psychische Erkrankung?   Teresa Tillmann, Jahrgang 1989, ist Erziehungswissenschaftlerin (B.A.) und Psychologin (M.Sc.) und seit Ende 2015 wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Schulpädagogik an der Ludwig-Maximilians-Universität München. Nachdem das Thema Hochsensibilität ihr…

0 comments

 

Email this to someonePrint this pagePin on PinterestShare on Google+Share on LinkedInTweet about this on Twitter
Share on Facebook